NATIVES OLIVENÖL EXTRA
VON OLIOCRU

VON WELCHEN FAKTOREN IST DER PREIS VON NATIVEM OLIVENÖL EXTRA ABHÄNGIG?

Der Olivenhain von OlioCRU wird 365 Tage im Jahr gehegt und gepflegt, vom Beschneiden der Olivenbäume bis zur Ernte, um ein hochwertiges Produkt zu erhalten. Dies ist bereits ein erster großer Aspekt, der ein hochwertiges Öl von einem billigen Öl unterscheidet. Die Ernte der noch grünen Oliven führt zu einer geringen Ölausbeute, ermöglicht aber die Gewinnung eines Öls, das viel reicher an Polyphenolen und wertvollen Inhaltsstoffen ist. Ein Öl, das nicht nur gut ist, sondern vor allem ein GESUNDES ÖL.

UNTERSCHIEDLICHES ÖL JE NACH ERNTEZEITPUNKT

FRÜHE ERNTE

OliveVerdi_new.jpg

Grünes Olivenöl

  • ERNTE: Anfang Oktober
  • ERGEBNIS: 8%
  • 100 kg Oliven: 8 Liter
  • AROMA INTENSITÄT: hoch
  • NÄHRWERT: hoch

NORMALE ERNTE

OliveParzialmenteScure.jpg

Olivenöl aus der Hochsaison

  • ERNTE: Mitte Oktober > Anfang November
  • ERGEBNIS: 14%
  • 100 kg Oliven: 14 Liter
  • AROMA INTENSITÄT: mittel
  • NÄHRWERT: mittel

SPÄTERE ERNTE

OliveScure.jpg

Öl aus reifen Oliven

  • ERNTE: ab Mitte November
  • ERGEBNIS: 20%
  • 100 kg Oliven: 20 Liter
  • AROMA INTENSITÄT: niedrig
  • NÄHRWERT: niedrig

WIE HERVORRAGENDES
ÖL HERGESTELLT WIRD

OlioCru extra natives Öl ist ein Öl, das von uns spricht, nach unserem Land riecht und wie ein Fingerabdruck sein Wesen nicht verändert. OlioCRU interpretiert ein auf Qualität ausgerichtetes Anbau- und Produktionssystem; eine Mission, ein Projekt zur Verbreitung der Kultur des EVO-Öls nicht nur als Zutat, sondern als Hauptnahrungsmittel für die Gesundheit.

ERNTE

In unseren Olivenhainenwerden die Oliven hauptsächlich mit elektrischen oder mittelgroßen Erntemaschinen geerntet, um die Unversehrtheit der Früchte und des Baumes zu erhalten. Die charakteristischen Terrassen des Gardaseegebiets lassen den Einsatz mechanischer Erntetechniken eigentlich nicht zu. Die Früchte werden in Netzen, die auf dem grasbewachsenen Boden ausgelegt werden, aufgefangen und dann in geeignete belüftete Kisten zum Transport und zur sofortigen Verarbeitung gelegt. Durch dieses Verfahren bleiben die Oliven sauberer und werden vor Druckstellen und Überhitzung geschützt.

INNOVATIVE TECHNOLOGIE

Eine wichtige Entscheidung von OlioCRU war es, das Unternehmen mit hochinnovativen technologischen Geräten und Maschinen auszustatten. Zu den Besonderheiten des Produktionsprozesses gehört die sorgfältige Reinigung und Desinfizierung der Oliven in drei aufeinanderfolgenden Tanks, die von Bandspülern und Trocknern unterbrochen werden.

ENTKERNTES ÖL

Eine Besonderheit der OlioCRU-Mühle ist die Einhaltung des Entkernungsprotokolls, bei dem das Öl nur aus dem Fruchtfleisch der Oliven gewonnen wird, indem der Kern von der Frucht getrennt wird. Dies gewährleistet einen höheren Gehalt an aromatischen Komponenten, eine größere Menge an bioverfügbaren Polyphenolen, ein ausgezeichnetes Gleichgewicht zwischen Bitter- und Schärfegrad und eine höhere Oxidationsbeständigkeit.

Entkernte Oliven werden vor allen anderen Oliven geerntet, wenn sie noch grün sind, wodurch das Öl die besten Nährstoffe erhält.

OLIVENÖLE EXTRA VON OLIOCRU

Die Produktlinie der nativen Olivenöle extra von OlioCRU besteht aus drei verschiedenen Sorten ENTKERNTEN und drei Sorten GEPRESSTEN ÖLS. Unter den entkernten Ölen gibt es ORIGINI, EXTRALAB und EMOZIONI mit sehr unterschiedlichen Duftnoten und Aromen und unterschiedlicher Intensität von bitter und würzig. Unter den gepressten Ölen stechen das GARDA TOP TRENTINO, das in den Olivenhainen zwischen Arco und Riva del Garda auf dem Monte Brione erzeugt wird, und das BIO-Öl hervor.

ENTKERNTE ÖLE

GEPRESSTE ÖLE

OLIVENSORTEN

Für die Herstellung von OlioCRU werden verschiedene Sorten von Oliven angebaut und verwendet. Der Hauptdarsteller ist sicherlich die für das Gardaseegebiet typische CASALIVA, aber auf den Versuchsfeldern auf dem Hügel von Laghèl werden auch ITRANA, RAVECE, LECCIO DEL CORNO und sogar CORATINA angebaut. Mit diesen Kostbarkeiten arbeiten die erfahrenen Olivenmüller von OlioCRU mit verschiedenen Extraktionsrezepten, um das organoleptische Profil und die Intensität von Fruchtigkeit, Bitterkeit und Schärfe zu bestimmen. Sehr wichtig ist auch das Blending, die Kunst, verschiedene Geschmacksrichtungen und Düfte zu mischen, um etwas Einmaliges zu erschaffen: das beste native Olivenöls extra.